Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Imagefilm

Hier finden Sie den Imagefilm des IDF NRW

mehr

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Downloads

Brandschutz, Hinweise, Rechtsvorschriften und viele weitere Downloads...

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

RSS-FeedAktuelles 2017


21.12.2017

Seminarprogramm S Lehrtaucher F 1/2018 online

 

Seminarprogramm 1/2018


21.12.2017

Staatssekretär des Ministeriums des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen besucht das Institut der Feuerwehr NRW

 

 

Der NRW-Staatssekretär des Innern, Jürgen Mathies, nahm sich am vergangenen Dienstag Zeit, um sich über die vielfältigen Aufgaben des Instituts der Feuerwehr NRW zu informieren. Hautnah konnte Herr Mathies das Training eines geschlossen Stabes im neuen Lehrsaalgebäude C beobachten sowie einer Zugübung in der Übungshalle beiwohnen. Dabei nutzte Herr Mathies die Gelegenheit, mit Kolleginnen und Kollegen des Instituts ins Gespräch zu kommen. Besonders beeindruckt zeigte sich der Staatssekretär von den umfangreichen praktischen Trainingsmöglichkeiten, dem klassischen und dem neuartigen virtuellen Planspiel.

 

mehr


20.12.2017

Rechtssichere und vertrauliche Kommunikation mit dem IdF

 

Nähere Information zur Übersendung von

  • verschlüsselten Nachrichten oder
  • Nachrichten mit DE-Mail oder 
  • Nachrichten mit qualifizierter elektronischer Signatur

finden Sie hier.


18.12.2017

Weihnachtsgruß des IdF 2017


01.12.2017

Nachruf Brandrat Bernhard Selting

 


27.11.2017

Seminarprogramm S Leiter LtS online

 

mehr


27.11.2017

KOMBA Gewerkschaft NRW tagt am Institut der Feuerwehr NRW

 

Die Feuerwehrtagung der KOMBA Gerkschaft NRW fand am 24. November 2017 am Institut der Feuerwehr NRW in Münster statt.

 

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.


27.11.2017

ONLINE-ANMELDUNG 2018 wird freigeschaltet!

 

Nachdem vor ein paar Tagen der Veranstaltungskatalog 2018 veröffentlicht wurde, wird nun am Mittwoch, den 29.11.2017 im Laufe des Vormittags auch die ONLINE-ANMELDUNG 2018 freigeschaltet!

Für das Veranstaltungsjahr 2018 werden wieder rund 180 Seminare über das Onlineportal angeboten. Interessierte Mitglieder der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen können sich über ihre Kommune anmelden.

Auch in diesem Jahr können Veranstaltungen, die auf Grund der Erfahrungen aus den Onlineanmeldungen des letzten Jahres jeweils am schnellsten ausgebucht waren, an zwei Terminen gebucht werden. Die Plätze sollen kontingentiert jeweils an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Tageszeiten in zwei aufeinander folgenden Wochen vergeben werden.

  • S ABC II (F)
  • S AbstuSi (F)
  • S Anlagentechnik I
  • S Ausbilder (F)
  • S Brandverläufe
  • S Dekontamination
  • S Digitalfunk
  • S Disziplinarvorgesetzte FF
  • S DWD
  • S Einsatzübungen (A)
  • S Einsatzübungen (B)
  • S Entscheiden unter Stress
  • S Führungsorganisation FF
  • S IG NRW
  • S Lehrtaucher F
  • S MitarbFü
  • S MitarbFü(E) WE
  • S OrgL RD/NA
  • S Presse
  • S Sport
  • S Stab S 2
  • S VB (F)
  • S Versorgung
  • S Z THW/Fw WE

 

 Die oben genannten Veranstaltungen werden an folgenden Terminen freigeschaltet:

  • Mittwoch, 29.11.2017 ab ca. 11.00 Uhr (50% der maximalen Teilnehmerzahl)

  • Mittwoch, 06.12.2017 ab ca. 15.00 Uhr (100% der maximalen Teilnehmerzahl)

 

Wir hoffen durch diese Maßnahme etwas Entlastung und mehr Gerechtigkeit in das Verfahren zu bekommen.

Zur Vorbereitung ist es notwendig, am Dienstag, 28.11.2017 die Anmeldemöglichkeit über das Online-Anmeldeportal abzuschalten (betrifft das Jahr 2017/2018).

 

HINWEIS: Um Überbuchungen zu vermeiden, wurde im Anmeldeprozess ein zusätzlicher Schritt eingefügt. Bevor Sie bei einer Veranstaltung Teilnehmer anmelden können, müssen Sie nun vorher in dem Zwischenschritt zunächst angeben, wie viel Teilnehmer Sie auf der ausgewählten Veranstaltung anmelden möchten. Die maximal auswählbare Teilnehmerzahl ist auf zwei Anmeldungen pro Anmeldevorgang beschränkt.

 

Um sich einen Überblick über unser gesamtes Veranstaltungsangebot zu verschaffen, schauen Sie in den Katalog hier.

 

Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Um den sich stets ändernden Aufgaben des Feuerwehreinsatzes gerecht zu werden, ist diese Herausforderung nur mit dem persönlichen Engagement eines jeden Einzelnen und mit der Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung zu meistern. Wir wollen Sie dabei unterstützen und haben auch diesmal ein (hoffentlich) interessantes Aus- und Fortbildungsangebot für Sie zusammengestellt.

Sollten Sie etwas vermissen oder haben Sie sonstige Anregungen, wie wir unser Angebot für Sie noch attraktiver gestalten können, teilen Sie es uns mit (poststelle@idf.nrw.de).


21.11.2017

Voller Einsatz für die Feuerwehren in Deutschland

 

Am vergangenen Freitag, den 17.11.2017, wurde Herr Brandrat Werner Kemker vom Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes, Herrn Hartmuth Ziebs, mit dem Deutschem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet. Durch sein stetiges und unermüdliches Engagement im Planungsbüro, als Pressesprecher und Repräsentant des Instituts der Feuerwehr hat sich Herr Kemker in besonderem Maße verdient gemacht. Nicht nur im Kreise des Kollegiums, sondern auch von Gästen und Kunden des Hauses wird er für seine offene und herzliche Art geschätzt. Wir beglückwünschen unseren Kollegen herzlichst zur erhaltenen Auszeichnung.

 

Den Presseartikel des Deutschen Feuerwehrverbandes finden Sie hier


17.11.2017

Veranstaltungskatalog 2018 ist online

 

Der Lehrgangs- und Seminarkatalog für das Veranstaltungsjahr 2018 ist online gestellt. Sie können ab sofort die Daten und Termine der Veranstaltungen einsehen.

Mit der Veröffentlichung dieser Termine ist die Online-Anmeldung noch nicht möglich. Den Zeitpunkt der Freischaltung für die Online-Anmeldung teilen wir Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt mit.

Auch die Erläuterungen zum Veranstaltungsjahr 2018 stehen voraussichtlich in der 47. KW 2017 zur Verfügung.

[ Nach oben ]