Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Lehrgangsbeschreibung

B IV - WissGL - B IV Modul Wissenschaftliche Grundlagen für Aufsteiger -Laufbahnausbildung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des fwtechn. Dienstes (extern)

Lehrgangsdauer: (Tage)

ca. 20



Teilnehmer

Regelaufsteiger
Altersaufsteiger



Teilnahme-Voraussetzung

Die Teilnahmevoraussetzungen sind geregelt in der Verordnung über die Laufbahnen der Beamten des feuerwehrtechnischen Dienstes im Lande Nordrhein-Westfalen (LVOFeu) und der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes im Land Nordrhein-Westfalen (VAP2.1-Feu).

Dieses Modul ist Teil der theoretischen Ausbildung für die Laufbahn des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://www.idf.nrw.de/ausbildung/laufbahnausbildung/ausbildung_2_1.php



Lehrgangs- oder Seminarziel

Der Aufstiegsbeamte erlernt die Wissenschaftlichen Grundlagen, die für das weitere Verständnis der theoretischen Ausbildung nötig sind.

Inhalte:

  • Mathematische Grundlagen
    • Fachrechnen
    • Gleichungen und Funktionen
    • Angewandte Mathematik im Brandschutz
  • Physikalisch-technische Grundlagen
    • Größen/Einheiten
    • Festkörper-Mechanik
    • Hydromechanik
    • Wärmelehre
    • Elektrotechnik
  • Chemische Grundlagen zur Verbrennung
    • Chemische Grundlagen
    • Verbrennungsvorgang
    • Löschverfahren
  • Werkstoffkunde
    • Metalle
    • Nichtmetalle
  • Biologische Grundlagen


Buchung

Zuweisung durch Aufsichtsbehörde (kurzfristig über Restplatzbörse)

Hinweis:

Das Institut der Feuerwehr NRW lässt diesen Ausbildungsteil extern durchführen.
Die Ausbildungsstätten werden den Teilnehmern im Vorfeld frühzeitig mitgeteilt.


Die Kosten dieses Lehrgangs tragen die Einstellungsbehörden.
Die Teilnehmer tragen während dieses Moduls keine Dienstbekleidung.



Teilnehmeranzahl: 24

[ Nach oben ]

[ Nach oben ]