Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Lehrgangsbeschreibung

F/B ABC II - Lehrgang: Führen im ABC-Einsatz

Der Lehrgang beinhaltet einen schriftlichen Leistungsnachweis.



Lehrgangsdauer: (Tage)

10



Teilnehmer

Führungskräfte der Feuerwehr, die als Einheitsführer, Abschnittsleiter oder Einsatzleiter im ABC-Einsatz vorgesehen sind.



Teilnahme-Voraussetzung

  • Ausbildung zum Gruppenführer
  • Ausbildung "Gefahrstoffeinsatz"(GSG I)
  • Ausbildung "Strahlenschutzeinsatz" (Str I)
  • aktuelle Atemschutztauglichkeit nach G 26.3
    oder
     
  • Ausbildung zum Gruppenführer
  • Ausbildung "ABC-Einsatz"(ABC I)
  • aktuelle Atemschutztauglichkeit nach G 26.3


Lehrgangs- oder Seminarziel

Die erfolgreiche Teilnahme befähigt, die Ausrüstung für den ABC-Einsatz nach FwDV 500 taktisch richtig einzusetzen und entsprechend ausgebildete taktische Einheiten im ABC-Einsatz zu führen.

Dieser Lehrgang entspricht dem Lehrgang "Führer im ABC-Einsatz" gemäß der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2) Ziffer 4.5.



Buchung

Zuweisung durch Aufsichtsbehörde (kurzfristig über Restplatzbörse)

Hinweis:

  • Teile der ABC-Unterführerausbildung (Allgemeine erweiterte Ausbildung für den Zivilschutz) werden in diesem Lehrgang mit vermittelt.
  • Zur Lehrgangsvorbereitung finden Sie auf der Homepage im Bereich Service und im Mitgliederbereich entsprechende Dokumente
  • zur Vorbereitung nutzen Sie bitte auch den ABC I-Selbsttest


Teilnehmeranzahl: 26

Mitzubringende Literatur und Ausrüstungsgegenstände

  • FwDV 7: Atemschutz; Ausgabe 2004
  • FwDV 100: Führung und Leitung im Einsatz - Führungssystem; Ausgabe März 1999
  • FwDV 500: Einheiten im ABC-Einsatz; Stand Januar 2012
  • Persönliche Schutzausrüstung (kontaminationsfrei) gem. § 12 (1) Unfallverhütungsvorschrift Feuerwehren (DGUV Vorschrift 49) + Gesichtsschutz (Visier).
    In der Übungshalle werden die Einsatzbekleidungen z.B. Überhose/ -jacke im Schwarz-Bereich abgelegt. Bitte denken Sie an entsprechende Bekleidung, um die Lehrsäle und den Speisesaal betreten zu können.
  • Atemanschluss (Normaldruck)
  • Arbeitshandschuhe, die über den Anzügen zum Körperschutz Form 2 oder 3 gem. FwDV 500 getragen werden
  • Kontaminationsschutzanzug (Form 2) und -handschuhe
[ Nach oben ]