Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

S PSU Ausbilder - Seminar (Ausbilderschulung): Psychosoziale Unterstützung

Lehrgangsdauer: (Tage)

3



Teilnehmer

Ausbilder mit nachstehend genannten Voraussetzungen, die im Bereich der Primärprävention von Feuerwehrangehörigen im Rahmen des psychologischen Arbeitsschutzes vorgesehen sind.



Teilnahme-Voraussetzung

  • Ausbildung zum Gruppenführer
  • Abgeschlossene PSU-Assistenten-Ausbildung
  • Mindestens einwöchige Ausbildung in Methodik/Didaktik wie z.B.:
    • Lehrgang F Ausbilder
    • Lehrgang B III
    • Lehrgang B mD (F)
    • Lehrgänge F/B Kreisausbilder (bis 1998)
    • Ausbildung zum Lehr-Rettungsassistenten
    • Ausbildung zum Ausbilder in der beruflichen Ausbildung (z.B. Handwerksmeister)
    • Ausbildung zum Ausbilder in der öffentlichen Verwaltung, der Bundeswehr o.Ä.
    • Ausbildung zum Lehrer an öffentlichen Schulen
    • Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (IHK, oder ä.)


Lehrgangs- oder Seminarziel

Die Teilnahme befähigt, die Ausbildung von Feuerwehrangehörigen im Bereich der Primärprävention im Rahmen des psychologischen Arbeitsschutzes selbstständig zu planen und durchzuführen.



Buchung

Zuweisung durch Aufsichtsbehörde (kurzfristig über Restplatzbörse)

Teilnehmeranzahl: 15

Mitzubringende Literatur und Ausrüstungsgegenstände

  • Vorbereitete Unterrichte, Unterrichtsgegenstände bzw. Fachliteratur zur Vorbereitung oder Durchführung eines Lehrtrainings (Kurzunterricht)
  • Sofern für die Gestaltung des Unterrichts Präsentationen verwendet werden sollen, ist ein eigener Laptop erforderlich!
[ Nach oben ]