Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

S Stab Rhetorik - Seminar für Stabsmitglieder der taktisch-operativen Ebene (Grundmodul: Rhetorik)

Lehrgangsdauer: (Tage)

3



Teilnehmer

Führungskräfte der Freiwilligen und Berufsfeuerwehren, die als Einsatzleiter gem. § 33 BHKG benannt sind oder die zur Verwendung als Führungsassistenten (Sachgebiete S1 bis S6) in Einsatzleitungen gem. § 37 Abs. 1 BHKG (operativ-taktische Ebene im Großschadensereignis) vorgesehen sind.



Teilnahme-Voraussetzung

  • Ausbildung zum Führer von Führungsgruppen oder Verbänden (F/B V I) oder alternativ F/B V vor dem 1.1.2005


Lehrgangs- oder Seminarziel

Die Seminarteilnehmer erhalten mit Blick auf die Arbeit einer Einsatzleitung der taktisch-operativen Ebene im Großschadensereignis Grundkenntnisse über die zielgruppenorientierte Präsentation von Daten und Informationen gegenüber Mitarbeitern, Vorgesetzten, der Presse und anderen beteiligten oder betroffenen Personenkreisen. Insbesondere die Vorbereitung auf Pressekonferenzen, das Halten von Stegreifreden, die Abgabe von Statements sowie die zielgruppengerechte Darstellung von Informationen mittels entsprechender Medien wird in der Theorie erläutert und praktisch geübt.

Durch praktische Videoübungen erhalten die Seminarteilnehmer ein persönliches Feedback vom Dozenten und der Seminargruppe und erkennen die Unterschiede in Eigenbild und Fremdbild. Die Selbstsicherheit in kritischen Gesprächs- und Präsentationssituationen wird durch die Übungen optimiert.

Dieses Seminar dient der Erhaltung der Qualifikation nach Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2) Ziffer 5



Buchung

online durch Dienststelle

Hinweis:

Das Seminar ist Eingangsvoraussetzung für die vorgesehenen Aufbaumodule für Einsatzleiter und Führungsassistenten (Sachgebiete S1 – S6).



Teilnehmeranzahl: 12

[ Nach oben ]