Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

4. Ausbildungsabschnitt

2. Feuerwehr

 

Teilnehmer/-innen:

Brandreferendare/-innen (BRef)

 

Umfang:

13 Wochen

 

Ausbildungsstelle:

Feuerwehr gem. § 9 Abs. 1 VAP2.2-Feu

 

Ziel:

Der Beamte bzw. die Beamtin soll befähigt werden, die Aufgaben eines Gruppen- und Zugführers sachgerecht und eigenständig auszuführen sowie die Arbeit in Abteilungen und Sachgebieten kennenlernen. Der Beamte bzw. die Beamtin muss im Selbststudium die Inhalte vertiefen.

 

Gemäß Anlage 1 der VAP2.2-Feu sind folgende Inhalte vorgegeben:

  • Verwendung im Einsatz- und Übungsdienst als Gruppen- und Zugführer;
  • Mitarbeit in den Abteilungen „Einsatzorganisation“ und „Technik“;
  • Mitarbeit im Nachrichtenwesen der Feuerwehr insbesondere Hospitation in der Leitstelle;
  • Einarbeitung in die Ablauforganisation der Feuerwehr einschließlich des Rettungsdienstes und des Katastrophenschutzes;
  • Vertiefung der Kenntnisse der allgemeinen Verwaltung, des kommunalen Haushaltswesens und der Personalverwaltung;
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Fahrzeugkonzepten;
  • Mitwirkung bei Beschaffungen;
  • Teilnahme an Fahrzeug- und Geräteprüfungen;
  • Teilnahme an Plan- und Einsatzübungen;
  • Einarbeitung in die Ablauforganisation einer Kommunalverwaltung;
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Vorlagen für kommunale Gremien;
  • Zusammenarbeit mit der Personalvertretung.

 

[ Nach oben ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren