Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

Gemeinsame Ausbildung Leitender Notärzte und Organisatorischer Leiter am IdF NRW

Das Institut der Feuerwehr NRW (IdF NRW) bildet seit rund 15 Jahren Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL) aus. Seit einigen Jahren werden auch eintägige Fortbildungen für OrgL gemeinsam mit Leitenden Notärzten (LNA) angeboten, welche zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren NRW (AGBF NRW) und dem Verband der Feuerwehren NRW (VdF NRW) gestaltet werden. Im Jahre 2012 wurde nach umfassender Überarbeitung ein neues Lehrgangskonzept für die OrgL-Ausbildung des IdF NRW eingeführt, welches sich zwischenzeitlich bewährt hat. Im kommenden Jahr bietet das IdF NRW in Kooperation mit der Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe erstmals auch die Ausbildung von LNA an. Diese findet in einem Pilotlehrgang gemeinsam mit der Ausbildung von OrgL statt.

Medizinische Aspekte werden im OrgL-Lehrgang des IdF NRW seit 2012 in einem gemeinsamen Unterricht eines ärztlichen Referenten und eines Dozenten des IdF NRW vermittelt. Bereits hier können so medizinisch-organisatorische und daraus resultierende operativ-taktische Notwendigkeiten miteinander verknüpft werden. Nach umfangreicher Evaluation der seit zwei Jahren umgesetzten Lehrgangskonzeption entstand im Dozententeam, welches durch Führungskräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen aus ganz NRW verstärkt wird, die Idee, diese gewinnbringenden Synergieeffekte durch eine gemeinsame Ausbildung von LNA und OrgL zu intensivieren. Als Partner für die Ausbildung von LNA konnte die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe gewonnen werden, die ihren Sitz wie das IdF NRW in Münster hat.

Für März 2015 ist erstmals ein gemeinsamer Lehrgang geplant, welcher am IdF NRW durchgeführt werden wird. Hierfür werden 12 Plätze für Ärzte und 12 Plätze für Angehörige von Feuerwehren und Hilfsorganisationen angeboten. Die beiden Teilnehmergruppen absolvieren insbesondere medizinisch-organisatorisch wie auch operativ-taktisch relevante Planübungen gemeinsam. Ein realitätsnahes Lernen von ärztlichen und rettungsdienstlichen Teilnehmern soll so die Bewältigung der umfassenden Aufgaben der Medizinischen Rettung ermöglichen. Für ärztliche Teilnehmer wird der Lehrgang um weitere Inhalte nach Empfehlungen der Bundesärztekammer zur Qualifikation von LNA ergänzt.

 

Weitere Informationen zum Lehrgang finden Sie hier

[ Nach oben ]