Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Stellenangebot

Bewerben Sie sich beim Institut der Feuerwehr. Wir suchen zur Zeit...

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

Downloads - Hilfsmittel für Planung, Ausbildung und Einsatz




Meldungen an die Aufsichts- und Ordnungsbehörden über außergewöhnliche Ereignisse im Bereich der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr sowie Warnung und Information der Bevölkerung

 

Runderlass des MIK vom 20.09.2010


Brandschutzbedarfsplan
Stand: 01/2001
Hinweise und Empfehlungen für die Gemeinden des Landes Nordrhein-Westfalen
(Fassung: Landesfeuerwehrverband NRW e.V.)
Bei inhaltlichen Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an
Herrn BD Dipl.-Ing. Donner, BF Witten (Vorsitz)



Leitstellenbroschüre Tauchen
- Stand: 04/2011
Quelle: AGBF NRW
Leitstellenbroschüre Höhenrettung

- Stand: 01/2008
Quelle: BF Oberhausen

Notfallmanagement der Deutschen Bahn AG

  • Weitere FAQ zum Thema Notfallmanagement
  • Leitfaden Hilfeleistungseinsätze
  • Einsatzmerkblätter für Eisenbahnfahrzeuge


Gefahrenabwehrpläne & Externe Notfallpläne
Externe Notfallplanung, eine kritische Betrachtung
Leitfaden Schnittstelle Notfallplanung
externer Link zur Störfallkommission beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit


Die Inhalte der Dateien Taktisches Arbeitsblatt, Taktische Arbeitstafel und Einführung in das Taktische Arbeitsblatt sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechts- und -schutzgesetzen. Der Nutzer verpflichtet sich, diese anzuerkennen und einzuhalten. Die Nutzungsbedingungen des Mitgliederbereiches sind anzuwenden.
 

siehe Lagedarstellungssystem NRW

 



Mit Erlass vom 17.02.2010 sind von allen Gemeinden, Städten und Kreisen als Aufgabenträger Daten zum Bestand an Führungsqualifikationen in den Feuerwehren erbeten worden.

Dazu wird eine EXCEL-Tabelle zur Verfügung gestellt, die zu bearbeiten und zurück zu senden ist.

Mit Erlass vom 28.05.2010 erhalten bisher säumige Aufgabenträger die Gelegenheit, die spezifischen Daten bis zum 16.07.2010 nachzuliefern.
Zusätzlich wird in diesem Erlass ein Verfahren für die künftige Verteilung von Lehrgangsplätzen am IdF NRW beschrieben.

Erlass vom 17.02.2010

            Anlage: Erhebungsbogen

 

Erlass vom 28.05.2010 

            Anlage 2: Übersicht über die Klassifizierung des Ausbildungsangebotes des IdF

Die gemeldeten Daten werden zusammengefasst und im Mitgliederbereich veröffentlicht und regelmäßig aktualisiert. Sie finden die Erhebungsergebnisse bei den Dokumenten als Tabelle „Meldungen-Qualifikationserhebung-2010.xls“ unter der Kategorie „allg. Informationen“, zur Veranstaltung „S InfoPlan“, zum Thema „Allgemeines“.



Gem. RdErl. des MIK NRW u. d. MKUNLV NRW

vom 20.03.2017

 

Die nachfolgenden im Erlass zum Download auf der Internetseite des Instituts der Feuerwehr NRW genannten Unterlagen:

  • Anforderungen an Hubschrauberlandestellen (Kapitel 1.2.1),
  • Hinweise für den Einsatz von Hubschraubern mit Löschwasseraußenbehältern zur Brandbekämpfung (Kapitel 1.2.1 bzw. 3.2),
  • Unterlagen für die Ausbildung in der Waldbrandabwehr (Kapitel 5.1),

sind derzeit aufgrund einer grundlegenden Konzeptüberarbeitung der Waldbrandbekämpfung aus der Luft in NRW nicht verfügbar.

[ Nach oben ]