Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

S BST (F) - Seminar für Brandschutztechniker (Fortbildung)

Fortbildungsveranstaltung mit einzelnen aktuellen Themenblöcken aus dem Bereich der vorbeugenden Gefahrenabwehr, neuer Vorschriften und Regelwerke, aktueller Stand der Rechtsprechung, Neuerungen der Industrie und Produktzulassungen.

Die Themen sind auf den Aufgabenbereich „Brandschutztechniker“ abgestimmt.

Die Inhalte der angebotenen Seminare im Jahresverlauf sind identisch.



Lehrgangsdauer: (Tage)

3



Teilnehmer

  • Personen, die aktuell mit der Brandschau in einer Stadt oder Gemeinde beauftragt sind und die nach Ausbildung zum Brandschutztechniker mindestens fünf Jahre praktische Erfahrung im Bereich der Brandschau haben.
  • Personen, denen zukünftig die Brandschau in einer Stadt oder Gemeinde übertragen werden soll und deren Ausbildung zum Brandschutztechniker mindestens fünf Jahre zurück liegt. 


Teilnahme-Voraussetzung

  • Ausbildung zum Brandschutztechniker (F/B BST) am IdF NRW
    oder
  • Ausbildung bei einer Berufsfeuerwehr entsprechend den Lernzielen des Brandschutztechniker-Lehrgangs
    oder
  • Laufbahnbefähigung für die Laufgruppe 2 des feuerwehrtechnischen Dienstes


Lehrgangs- oder Seminarziel

  • Die Seminarteilnehmer werden über aktuelle Probleme und Entwicklungen im Vorbeugenden Brandschutz informiert. Sie können die neu erworbenen Kenntnisse in ihre tägliche Arbeit integrieren.
  • Den Teilnehmern wird die Möglichkeit gegeben, in einem landesweiten Forum einen moderierten Erfahrungsaustausch durchzuführen.
  • Das Seminar ergänzt die Fortbildung der Brandschutztechniker auf Kreisebene.
  • Bis 4 Wochen vor dem Seminartermin können durch Teilnehmer Themenvorschläge und Fragen über ein Formblatt an das Fachdezernat eingereicht werden. Diese werden geprüft und nach Möglichkeit im Seminar behandelt.
  • Das Formblatt senden Sie entweder per E Mail an poststelle@idf.nrw.de, oder per Fax 0251-3112104 oder auf dem Postweg an IdF NRW, Wolbecker Str. 237, 48155 Münster
     


Buchung

Zuweisung durch Aufsichtsbehörde (kurzfristig über Restplatzbörse)

Hinweis:

Hier finden Sie ein Formblatt für Themenvorschläge und aktuelle Fragen.

 

Die Seminarpläne zu den einzelnen Seminaren finden Sie hier:

Seminar 01/2015



Teilnehmeranzahl: 48

[ Nach oben ]

[ Nach oben ]