Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Imagefilm

Hier finden Sie den Imagefilm des IDF NRW

mehr

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Downloads

Brandschutz, Hinweise, Rechtsvorschriften und viele weitere Downloads...

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ]

RSS-FeedAktuelles 2018


03.12.2018

IdF NRW goes Social Media - Instagram und Facebook

 

Seit vergangener Woche ist das IdF NRW auch bei Instagram mit aktuellen Bildern und News vertreten. Ihr findet uns dort unter:

https://www.instagram.com/idfnrw/

Und wer uns auch bei Facebook folgen möchte, ihr findet uns dort unter

https://www.facebook.com/IdF.NRW/


03.12.2018

Online-Anmeldung 2019 - Bestätigungsmail

 

Die Online-Anmeldung 2019 ist am Mittwoch, 28.11.2018 gestartet und wurde sehr gut angenommen. Am morgigen Dienstagnachmittag werden dann in der zweiten Stufe die restlichen Plätze freigeschaltet.

Aus technischen Gründen erhalten Sie derzeit jedoch leider nach der Anmeldung nicht in allen Fällen eine automatische Bestätigungsmail. Wir arbeiten aktuell zusammen mit IT.NRW an diesem Problem.

Soweit Sie keine unmittelbare Fehlermeldung erhalten, können Sie grundsätzlich davon ausgehen, dass die Anmeldung erfolgreich war. Die konkrete Einladung zum Seminar erfolgt dann jeweils ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn.


21.11.2018

Programm S BSD 01/2018 online

 

Programm


20.11.2018

Programm S Leiter LtS online

 

Programm


20.11.2018

Programm S VB (F) 02/2018 online

 

Programm


19.11.2018

Programm S ENB 06/2018 online

 

Programm


16.11.2018

Neue Stellenangebote Online

mehr

 


15.11.2018

Veranstaltungskatalog und Online-Anmeldung 2019

 

Veranstaltungskatalog 2019

Der Lehrgangs- und Seminarkatalog für das Veranstaltungsjahr 2019 ist online. Sie können ab sofort die Daten und Termine der Veranstaltungen für das Jahr 2019 einsehen.

Hierbei können Sie auch bereits die voraussichtlichen Themen der Seminare für Führungskräfte sowie des Seminares "Feuerwehr trifft Wissenschaft" einsehen.

 

Online-Anmeldung 2019

Mit der Veröffentlichung des Veranstaltungskataloges 2019 ist noch keine  Online-Anmeldung möglich. Die Online-Anmeldung 2019 wird am Mittwoch, 28.11.2018 im Laufe des Vormittages für Sie freigeschaltet!

Für das Veranstaltungsjahr 2019 werden wieder rund 180 Seminare über das Onlineportal angeboten. Interessierte Mitglieder der Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen können sich über ihre Kommune anmelden.

Auch in diesem Jahr können Veranstaltungen, die auf Grund der Erfahrungen aus den Onlineanmeldungen der letzten Jahre jeweils am schnellsten ausgebucht waren, an zwei Terminen gebucht werden. Die Plätze sollen kontingentiert jeweils an unterschiedlichen Wochentagen und zu unterschiedlichen Tageszeiten in zwei aufeinander folgenden Wochen vergeben werden.

  • S ABC II (F)
  • S AbstuSi (F)
  • S Anlagentechnik I
  • S Ausbilder (F)
  • S Brandverläufe
  • S Dekontamination
  • S Digitalfunk
  • S Disziplinarvorgesetzte FF
  • S DWD
  • S Einsatzübungen (A)
  • S Einsatzübungen (B)
  • S Entscheiden unter Stress
  • S Führungsorganisation FF
  • S IG NRW - Jahrestatistik
  • S MitarbFü
  • S MitarbFü (E) WE
  • S OrgL RD/NA
  • S Presse
  • S Sport
  • S Stab S2
  • S VB (F)
  • S Versorgung
  • S Z THW/Fw WE

 

Die oben genannten Veranstaltungen werden an folgenden Terminen freigeschaltet:

  • Mittwoch, 28.11.2018 ab ca. 11.00 Uhr (50% der maximalen Teilnehmerzahl)

  • Dienstag, 04.12.2018 ab ca. 15.00 Uhr (100% der maximalen Teilnehmerzahl)

Wir hoffen durch diese Maßnahme auch in diesem Jahr wieder etwas Entlastung und mehr Gerechtigkeit in das Verfahren zu bekommen.

Zur Vorbereitung ist es notwendig, ab Freitag, 23.11.2018 ab ca. 12:00 Uhr   die Anmeldemöglichkeit über das Online-Anmeldeportal für Wartungsarbeiten abzuschalten (betrifft das Jahr 2017/2018).

HINWEIS: Um Überbuchungen zu vermeiden, wurde im Anmeldeprozess ein zusätzlicher Schritt eingefügt. Bevor Sie bei einer Veranstaltung Teilnehmer anmelden können, müssen Sie nun vorher in dem Zwischenschritt zunächst angeben, wie viel Teilnehmer Sie auf der ausgewählten Veranstaltung anmelden möchten. Die maximal auswählbare Teilnehmerzahl ist auf zwei Anmeldungen pro Anmeldevorgang beschränkt.

Um sich einen Überblick über unser gesamtes Veranstaltungsangebot zu verschaffen, schauen Sie in den Katalog hier.

Nutzen Sie diese Möglichkeit!

Um den sich stets ändernden Aufgaben des Feuerwehreinsatzes gerecht zu werden, ist diese Herausforderung nur mit dem persönlichen Engagement eines jeden Einzelnen und mit der Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung zu meistern. Wir wollen Sie dabei unterstützen und haben auch diesmal ein (hoffentlich) interessantes Aus- und Fortbildungsangebot für Sie zusammengestellt.

Sollten Sie etwas vermissen oder haben Sie sonstige Anregungen, wie wir unser Angebot für Sie noch attraktiver gestalten können, teilen Sie es uns mit (poststelle@idf.nrw.de).


09.11.2018

Programm zum "Forum Leitstellenanbindung"
 

Am 22. November 2018 findet am Institut der Feuerwehr NRW das „Forum Leitstellenanbindung“ statt. Das Forum richtet sich an alle Betreiber einer einheitlichen Leitstelle für den Brandschutz, die Hilfeleistung, den Katastrophenschutz und den Rettungsdienst in NRW, unabhängig vom Umfang der tatsächlichen Nutzung der Leitstellenanbindung. Entsprechend reicht die Themenauswahl von der Störungsbearbeitung bis zum Neubau einer Leitstelle. Des Weiteren wird es einen Impulsvortrag aus der Praxis geben. Abgerundet wird das „Forum Leitstellenanbindung“ durch ein Podiumsgespräch, bei dem Fragen aus dem Nutzerkreis beantwortet werden können. Den Programmablauf finden Sie hier.

Es wird um die formlose Anmeldung bis zum 15. November 2018 per E-Mail an digitalfunk@idf.nrw.de gebeten.


06.11.2018

Gesucht: Innovative Arbeiten zur Gefahrenabwehr
vfdb-Stiftung SafeInno schreibt die Excellence Awards 2019 aus

 

Die von der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) ins Leben gerufene Stiftung SafeInno verleiht auch 2019 die Excellence Awards. Es ist eine der höchsten Auszeichnungen in Deutschland für besondere Arbeiten im Bereich der Gefahrenabwehr. Die Preisvergabe erfolgt in den drei Kategorien „besondere wissenschaftliche Leistung“, „Forschung und Entwicklung“ und „besondere organisatorische Leistungen“.

 

Insgesamt sind bis zu 7.500 Euro Preisgeld ausgelobt. Die Ehrung erfolgt im Mai 2019 im Rahmen der vfdb-Jahresfachtagung in Ulm. Bewerben können sich Einzelpersonen. Die Bewerbungen sind zusammen mit den Unterlagen digital in deutscher oder englischer Sprache unter Nennung der Kategorie bis zum 15. Februar 2019 einzureichen.

 

Stiftung SafeInno

Die bisherigen Gewinner

Pressemitteilung

[ Nach oben ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren