Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

S Digitalfunk Basis - Seminar: Anwendung des Digitalfunk-BOS Basis

Lehrgangsdauer: (Tage)

1



Teilnehmer

Aktive und zukünftige Nutzer im Digitalfunk BOS, der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr, welche die aktuellen Grundlagen auffrischen oder neu kennenlernen wollen. Auch als Vorbereitung auf weiterführende Lehrgänge.



Teilnahme-Voraussetzung

  • Sprechfunkausbildung nach FwDV 2 inkl. Digitalfunkschulung oder eine vergleichbare Ausbildung.


Lehrgangs- oder Seminarziel

Die Teilnehmenden erlangen Grundwissen in den Themenbereichen:

  • Praxisorientierte Grundlagen der Netztechnik
  • Funktionen und Aufgaben auf kommunaler Ebene gemäß Nutzungshandbuch
  • Praxisorientierte Nutzung der zur Verfügung stehenden Rufgruppen bei kleinen / alltäglichen Einsätzen
  • Grundlagen im Endgerätehandling (HRT)


Buchung

Zuweisung durch Aufsichtsbehörde (kurzfristig über Restplatzbörse)

Hinweis:

Das Seminar wird wie folgt angeboten:

  • Folge 3 am 03.08.2021 - online/digital
  • Folge 4 am 30.09.2021 - in Präsenz am IdF NRW

 

Schon 30 Minuten vor Beginn des Online-Seminars am 03.08.2021 können Sie sich einloggen und mit der Arbeitsumgebung vertraut machen.

Das Seminar am 30.09.2021 findet wie gewohnt in Präsenz am IdF NRW in Münster statt.



Teilnehmeranzahl: 16/24 bzw. 80

Zusatzinformationen

Hinweis zur Folge 4:

Die Veranstaltung findet in Präsenz am IdF NRW am Standort Münster statt. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld über die aktuellen Corona-Schutzbedingungen unter www.idf.nrw.de/corona

 

Hinweis zur Folge 3:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ca. 5 Tage vor Beginn des Online-Seminars über ihre Dienststellen per E-Mail einen Link, mit dem sie sich für den virtuellen Klassenraum des Online-Seminars registrieren können und Ihre jeweiligen Benutzerkennungen erhalten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich dann damit am jeweiligen Tag in das Online-Seminar (30 Minuten vor Beginn) einloggen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass nach dem Versand des Links grds. keine Um- oder Nachmeldungen für das jeweilige Online-Seminar mehr möglich sind.

 

Für die Teilnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Anschluss eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Für den Nachweis der Teilnahme müssen sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer registrieren und sich mit ihrem jeweiligen Benutzername im Online-Seminar einloggen. Andernfalls kann leider keine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Teilnahme mindestens ein Internet-fähiges Endgeräte und einen Internet-Zugang benötigen. Als Browser benötigen Sie aktuelle Versionen von Chrome oder Firefox. Wir empfehlen Ihnen vor der Anmeldung zum Online-Seminar die Durchführung eines Systemchecks (Link: https://yulinc.netucate.net/systemcheck). Der Zugang über ein Behörden-Netzwerk kann eingeschränkt sein. Die Ausstattung mit einer Webcam und Mikrophon wird empfohlen.



[ Nach oben ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren