Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Teaser:

Mitfahrbörse

Hier können Sie Mitfahrgelegenheiten zum IdF anbieten oder suchen …

mehr

Restplatzbörse

Hier finden Sie Informationen über Restplätze in kurzfristig beginnenden Veranstaltungen

mehr

[ Nach oben ]

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

WEB OrgLRD/NA - Sichtung MANV - WebSeminar für Führungskräfte: OrgLRD/NA - Sichtung und Vorsichtung - Wie ist der Stand der Dinge?

Lehrgangsdauer: (Tage)

180 Minuten (4 UE)



Teilnehmer

Organisatorische Leiter Rettungsdienst, Notärzte, Leitende Notärzte

 

Referent:

Herr Dr. med. Markus Eichler, UKM Marienhospital Steinfurt GmbH
Herr Matthias Rehers, IdF NRW



Teilnahme-Voraussetzung

Organisatorische Leiter Rettungsdienst, Notärzte, Leitende Notärzte



Lehrgangs- oder Seminarziel

Sichtung ist bei MANV ein wichtiges Instrument, um Überblick über die Prioritäten medizinischer Versorgung von Patienten zu bekommen. Ärzte sind gerade bei MANV eine knappe Ressource, weshalb nicht-ärztliches Rettungsdienstpersonal gezwungen ist, durch Vorsichtung Zustandsbeurteilungen von Patienten vorzunehmen. Welche Kompetenzen sind dafür erforderlich? Was sind die Herausforderungen und Grenzen der (Vor-)Sichtung? Gibt es den Algorithmus zu Sichtung? Das WebSeminar stellt den aktuellen Stand dar.

Das WebSeminar kann gem. RdErl. d. MAGS v. 21.01.1997 - V C 6 - 0717.8 als Fortbildung des in der Notfallrettung und dem Krankentransport eingesetzten nichtärztlichen Personals (Verwendungsfortbildung (Vorbereitung für die Übernahme höherwertiger Tätigkeiten)) nach § 5 RettG NRW anerkannt werden.

Zusatzinformationen für Ärztinnen und Ärzte: Die Buchung erfolgt über die Ärztekammer Westfalen-Lippe und ist als Fortbildung zertifiziert. https://www.akademie-wl.de/fortbildungskatalog/ 



Buchung

online durch Dienststelle

Hinweis:

Das WebSeminar wird wie folgt angeboten:

  • Folge 1 (vormittags) am 29.06.2021
    Beginn:     10:00 Uhr
    Ende:        12:30 Uhr
     
  • Folge 2 (nachmittags) am 29.06.2021
    Beginn:    14:00 Uhr
    Ende:       16:30 Uhr
     

Schon 30 Minuten vor Beginn des WebSeminars können Sie sich einloggen und mit der Arbeitsumgebung vertraut machen.

Neben dem Referenten führt ein Moderator durch das WebSeminar.

 

Dieses WebSeminar dient der Erhaltung der Qualifikation nach Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 (FwDV 2) Ziffer 5.



Teilnehmeranzahl: 50 (+ 25 Plätze über Ärztekammer Westfalen-Lippe)

Zusatzinformationen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ca. 5 Tage vor WebSeminarbeginn über ihre Dienststellen per E-Mail einen Link, mit dem sich am jeweiligen Tag in das WebSeminar (30 Minuten vor Beginn) einloggen können.
Für die Teilnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Anschluss eine entsprechende Teilnahmebescheinigung.

Wir bitten insofern um Verständnis, dass nach dem Versand des Links keine Um- oder Nachmeldungen für das jeweilige WebSeminar mehr möglich sind.

Bitte beachten Sie, dass Sie für die Teilnahme mindestens ein Internet-fähiges Endgeräte und einen Internet-Zugang benötigen. Als Browser benötigen Sie aktuelle Versionen von Chrome oder Firefox. Wir empfehlen Ihnen vor der Anmeldung zum WebSeminar die Durchführung eines Systemchecks (Link: https://yulinc.netucate.net/systemcheck). Der Zugang über ein Behörden-Netzwerk kann eingeschränkt sein. Die Ausstattung mit einer Webcam und Mikrophon wird empfohlen.



[ Nach oben ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren