Institut der Feuerwehr - Nordrhein-Westfalen

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Inhalt ]
Druckkopf

Institut der Feuerwehr NRW
Wolbecker Str. 237
D - 48155 Münster
Fon: +49 (0)251 3112-0
Fax: +49 (0)251 3112-104
E-Mail: poststelle@idf.nrw.de

Inhalt:

[ Kopfnavigation ] [ Hauptnavigation ] [ Unternavigation ] [ Termine ]

Seminarbeschreibung

 

WEB Funk und Führung im Notfalleinsatz - WebSeminar für Führungskräfte: Atemschutznotfälle und Eigenunfälle - Impulse zu Funk und Führung in Notfallsituationen

Lehrgangsdauer: (Tage)

90 Minuten (2 UE)



Teilnehmer

Führungskräfte der Feuerwehren (ab GF-Basis), Leitstellendisponenten, Leitstellenführungskräfte, Ausbilder von Atemschutz- und Sprechfunklehrgängen

 

Referenten:

Herr Dr. Stephan Vogt, IdF NRW
Herr Stephan Rangosch, IdF NRW



Teilnahme-Voraussetzung

Gruppenführer-(Basis) Lehrgang oder höherwertig
Alternativ: Tätigkeit als Leitstellendisponent



Lehrgangs- oder Seminarziel

Besonders eine Notfallsituation eigener Kräfte erfordert vom zuständigen Einheitsführer straffe Führung mit exakter und effizienter Kommunikation. Am Beispiel eines Atemschutznotfalls werden taktische Fragestellungen herausgearbeitet, mit denen sich jede Führungskraft vorab beschäftigen sollte. Ein zusätzlicher Augenmerk wird dabei auf die Organisation der Funkkommunikation sowie die Nutzung der Notruf-Funktion im Direktbetrieb des Digitalfunk BOS gelegt.
Am separaten Beispiel eines Eigenunfalls von auf der Einsatzfahrt befindlichen Kräften wird dargelegt, wie eine zügige Rettung der verunglückten Kräfte durch die Nutzung der Notruf-Funktion im Netzbetrieb des Digitalfunk BOS maßgeblich unterstützt werden kann.



Buchung

online durch Dienststelle

Hinweis:

Weitere Informationen zu den Beginn- und Endzeiten der jeweiligen Folgen sowie zum Systemcheck und zum Verfahrensablauf finden Sie auf unserer WebSeminarseite.



Teilnehmeranzahl: 90

[ Nach oben ]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren